Top Angebote
sofort verfügbar

Nicht-Hybrid-Samen

Hybride ist allgemein der Fachausdruck für die noch manchmal umgangssprachlich bekannten Wörter ? Bastard, Mischling oder Blender. Durch Kreuzungen zwischen verschiedenen Gattungen, Arten, Unterarten, Zuchtlinien oder Rassen entstehen Hybride. In der Pflanzenzucht macht man sich das zunutze, indem man sich von einer Sorte zwei verschiedene Inzuchtlinien auswählt und dann bestimmte Eigenschaften verstärkt. Dieses Hybrid-Saatgut hat also danach verschiedene gewollte genetische Eigenschaften in sich, weil sie ursprünglich den ?Eltern? derselben Art angehören.

Nachteil: Der Nachteil ist aber und da liegt das Problem dieses Hybrid-Saatgutes, dass das aus diesen Pflanzen oder Früchten gewonnene Saatgut diese bestimmtem Merkmale und Eigenschaften nur noch ansatzweise hat. Man spricht dann von der F2 Generation. Diese Generation lässt sich nicht mehr weiterziehen und ist daher für ein lang haltbares Saatgut ungeeignet weshalb wir hier nicht Hybride Saatgut Pakete verkaufen.

Seite 1 von 1
5 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 5